D2-Junioren II – SC Hassia Dieburg II 3:1 (2:0)

E-Mail Drucken

Unsere D2-Junioren gewannen am Sonntag ihr Spiel gegen den SC Hassia Dieburg mit 3:1 und führen weiterhin die Tabelle nach drei Spielen und drei Siegen an.
Trotz der widrigen Wetterverhältnisse hatten unsere Jungs den Gegner in den ersten Minuten klar im Griff und konnten bereits in der siebten Spielminute durch Prince Gowin in Führung gehen.

Anschließend kam die Hassia immer mehr ins Spiel und erarbeitete sich auch einige Chancen, die ungenutzt blieben. Ende der ersten Halbzeit nutzte unser Stürmer Prince Gowin eine steile Vorlage in die gegnerische Hälfte, ließ die Abwehr hinter sich und schoss aufgrund seiner Schnelligkeit das 2:0.

In der zweiten Halbzeit waren unsere Jungs weiterhin die dominierende Mannschaft. So konnte Luca Müller in der 45. Minute auf 3:0 erhöhen. Dieburg kam lediglich durch eine Unachtsamkeit in der Abwehr kurz vor Schluss noch zum 3:1 Anschlusstreffer.

Am kommenden Samstag um 15:00 Uhr ist Derby-Tag bei dem drittplatzierten TG Ober-Roden II.

Es spielten: Ben Schumacher, Emmanuel Gowin, Lucas Delp, Til Wagner, Prince Gowin, Max Saager, Mika Siebenborn, Lukas, Vogel, Luis Mlotek, Luca Müller, Alexander Adler, Ozan Taskiran, Laurenz Braeuning