Mainova Fußballcamp für Kids in Kooperation mit Eintracht Frankfurt bei der Germania zu Gast

E-Mail Drucken

Das Wochenende war für 60 Jugendfußballer von F bis C-Jugend der Germania eine besondere Herausforderung. Der Verein wurde bei der Mainova-Aktion „Fußball-Camps für Kids“ von einer Jury unter 25 Bewerbern als Austragungsort ausgewählt. Mit der Auszeichnung würdigt Mainova das besondere soziale Engagement der Vereine. Die Mainova AG veranstaltet die „Fußball-Camps für Kids“ zusammen mit der Eintracht Frankfurt Fußballschule in diesem Jahr bereits zum siebten Mal.

Weiterlesen: Mainova Fußballcamp für Kids in Kooperation mit Eintracht Frankfurt bei der Germania zu Gast

Zehn Tore beim Sieg gegen Aufsteiger Deisenhofen

E-Mail Drucken

Traf zweimal gegen Deisenhofen: Georgi LovchevMit 10:6 (4:1) gelang der Germania Futsal-Mannschaft der zweite Sieg in der laufenden Regionalliga-Spielzeit. Dabei gestaltete das von Dennis Bessel trainierte Team die Heimpartie gegen den FC Deisenhofen von Beginn an überlegen. Bereits nach 22 Sekunden gelang der erste Treffer. Und bis zur 9. Spielminute konnte der Vorsprung auf ein 4:0 ausgebaut werden. Eine Führung, die sich das GO Rhein-Mai-Team im Laufe des Spiels nicht mehr aus der Hand nehmen ließ.

Weiterlesen: Zehn Tore beim Sieg gegen Aufsteiger Deisenhofen

F2 mit starker Qualifikationsrunde

E-Mail Drucken

Die jungen Germanen starteten ihre Qualifikation in Gruppe 8 gemeinsam mit der TS Ober Roden III, dem FV Eppertshausen II, der Viktoria Klein-Zimmern III und dem SV Münster II.
Gleich im ersten Spiel zeigten die Germanen bei der TS Ober Roden ein starkes Spiel. In der ersten Halbzeit führten unsere Jungs knapp mit 2:3 und legten in der zweiten Halbzeit nochmal richtig nach. Am Ende stand es 2:7 für unsere F2.

Weiterlesen: F2 mit starker Qualifikationsrunde

E2-Junioren mit Derbysieg am Kerbwochenende

E-Mail Drucken

Am Kerbsamstag gewann die E2 ihr letztes Qualispiel gegen den KSV Urberach hochverdient mit 4:2 (3:2).

Unsere Jungs gaben sofort Gas, kombinierten sehr ansehnlich und gingen auch schnell mit 1:0 in Führung. In der Folgezeit ließ man Ball und Gegner schön laufen, nutzte jedoch die erspielten Chancen nicht. So viel nach einem Freistoß aus 20m Entfernung, der über Freund und Feind hinweg im Tor landete, das 1:1. Es dauerte jedoch nicht lange, dann ging man wieder mit 2:1 in Führung.

Weiterlesen: E2-Junioren mit Derbysieg am Kerbwochenende

KSV Urberach - A-Jugend 0:12

E-Mail Drucken

Vierter Sieg im Vierten Quali Spiel für die A-Junioren des 1. FC Germania Ober Roden.
Am Kerbsamstag gewann das Team von Trainer Ralf Rott das Rödermark Derby gegen des KSV Urberach mit 12:0.
Als Gruppenerster sind die A-Junioren der Germania zum dritten Mal in Folgen für die Kreisliga Dieburg/Odenwald qualifiziert.

Weiterlesen: KSV Urberach - A-Jugend 0:12

Seite 1 von 22