Der Biergarten ist von Dienstag bis Sonntag jeweils von 17–22 Uhr geöffnet. Essen-Events: 24. Juni – Garnelen und Salat-Tag, 1. Juli – Nudeltag, 15. Juli - Gulasch-Tag a la SOMA
 
 
 
 
 
 

Germania Aktuell

F1-Junioren – Hassia Dieburg 5:1 (2:1)

Erfolgreicher Abschluss für die F1-Junioren des 1. FC Germania Ober-Roden. Bei strömendem Regen hatte die F1 der Germania Hassia Dieburg zu Gast. Nachdem das Spiel wegen Unwetter mit knapp einer Stunde Verspätung doch noch angepfiffen werden konnte, startete Hassia Dieburg schnell mit dem Führungstreffer zum 0:1. Aber die Jungs von der Germania konterten direkt und Mika Siebenborn erzielte den Ausgleich. Trotz schwieriger Bedingungen brachte Lucas Delp die Germania zur Halbzeitpause mit 2:1 in Führung.

Weiterlesen: F1-Junioren – Hassia Dieburg 5:1 (2:1)

Rödermärker Heimatblatt kürt Marco Christophori als Torschützenkönig von Rödermark

Wieder einmal hat es Marco Christophori geschafft sich den Titel des Rödermark-Torschützenkönigs der Saison 2015/2016 zu holen,. Mit insgesamt 34 Toren und einem Tor Vorsprung vor Massimo Buonomo (TS Ober-Roden) ist der Spielführer der Gruppenliga Mannschaft des 1. FC Germania Ober-Roden zum wiederholten Mal als Torjäger Nummer 1 von Rödermark mit einem Sieger-Pokal, einer Geldprämie in Höhe von 125,- Euro sowie weiteren 125,- Euro für die Fußball-Jugendabteilung seines Vereins vom Rödermärker Heimatblatt gekürt worden.

Weiterlesen: Rödermärker Heimatblatt kürt Marco Christophori als Torschützenkönig von Rödermark

Germania Ober-Roden sucht Torhüter für seine A-Junioren

Die A-Junioren (Jg. 1998/1999) von Germania Ober-Roden sind für die Saison 2016/2017 auf der Suche nach einem Torhüter. Die Mannschaft von Trainer Ralf Rott belegte in der vergangenen Saison den 5. Platz in der Kreisliga Dieburg/Odenwald und ist amtierender Kreispokalsieger. Wenn du Interesse an einem Probetraining hast, setze dich bitte unter der Telefonnummer 0177 2133042 mit dem Teammanager Gregor Metz in Verbindung. 

Trainerlehrgang erfolgreich absolviert

Am Mittwoch erhielten unsere Trainer  Philipp Dathe (G2), David Tahhan (D) und der Stellv. Jugendleiter Martin Koch, nach bestandener Teilnahme am Kinderprofil (Bambini bis E-Junioren) im Rahmen der Trainer C-Lizenz, aus den Händen vom Lehrgangsleiter Michael Walz ihr Zertifikat und die Ernennung zum DFB Teamleiter. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg bei der Arbeit mit dem Germanianachwuchs. 

G-Junioren durchbrechen Fluch der ewigen Zweiten mit einem Paukenschlag

Nach gefühlten unzähligen Versuchen konnten die G-Junioren am vergangenen Sonntag den Fluch der ewigen Zweiten durchbrechen und zeigen im Jugendturnier in Brensbach ihre ganze Klasse.

Weiterlesen: G-Junioren durchbrechen Fluch der ewigen Zweiten mit einem Paukenschlag

Versöhnlicher Saisonabschluß unserer G1-Jugend, Germania – EV Eppertshausen 9:3

In den letzten drei Spielen mussten unsere Jungs drei deutliche, aber auch verdiente, Niederlagen einstecken. Daher war es ein Bestreben unserer Jungs die Saison mit einem Sieg abzuschließen.

Weiterlesen: Versöhnlicher Saisonabschluß unserer G1-Jugend, Germania – EV Eppertshausen 9:3

More Articles...