TOWABO-KARTEN GIBT ES BEI:

Helga´s Moden für Männer & Frauen
Frankfurter Straße 14
63322 Rödermark

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 10:00 - 13:00 Uhr
           15:00 - 18:30 Uhr
Sa      10:00 - 13:00 Uhr 


Brille & Co Augenoptik Franz
Breidertring 2a
63322 Rödermark

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 09:00 - 18:30 Uhr
Sa      09:00 - 13:00 Uhr

 

 
 
 
 
 
 

Germania Aktuell

TOWABO 2017

TOWABO Maskenball – Einlass nur mit gültigen Ausweisdokumenten

Am Fastnachtsamstag findet wieder der Germania Maskenball „TOWABO“ statt. Mit dabei sind Van Baker & Band und DJ, sowie das Rödermärker Prinzenpaar mit Gefolgschaft der Karnevalsabteilung der Turngemeinde 08 e.V. Ober-Roden. Der Einlass ab 16 Jahren erfordert es, allen Besuchern den Zutritt nur mit gültigen Ausweisdokumenten zu gewähren. Eintritt: 12,- VVK/ 15,- Abendkasse, Saalöffnung: 20:33 Uhr

Hoher Besuch beim Spiel der Germania. Vereinspräsident Norbert Rink (rechts) zusammen mit dem neuen DFB-Futsal-Nationaltrainer Marcel Loosveld (Mitte) und Bürgermeister Roland Kern.

Jubel in Ober-Roden - KLASSENERHALT GESCHAFFT! 30:4 Rekordsieg

Am Ende nahm die Saison ein versöhnliches Ende: Mit einem eigenen Sieg gegen Cosmos Hoechst und der gleichzeitigen Niederlage von Konkurrent Villalobos gegen Meister Jahn Regensburg schaffte das Germania-Futsal-Team in letzter Sekunde den Klassenerhalt.

Weiterlesen: Jubel in Ober-Roden - KLASSENERHALT GESCHAFFT! 30:4 Rekordsieg

EIN SAISONFAZIT – Jahr der Extreme

Der Beginn: Das erste Saisonspiel ging verloren, weil nur fünf Spieler auf dem Platz standen und kein gelernter Mann zwischen den Pfosten stand. 8:11 hieß es am Ende in gegen Stockstadt. Mit kompletter Mannschaft wäre ein Sieg wahrscheinlich gewesen. Drei sicher eingeplante Punkte gegen einen Aufsteiger und Abstiegskonkurrenten fehlten. Dieser Missstand verfolgte uns die ganze Saison bis zum letzten Spieltag.

Weiterlesen: EIN SAISONFAZIT – Jahr der Extreme

SHOWDOWN IM ABSTIEGSKAMPF GEGEN COSMOS HOECHST

Für das Germania Futsal-Team kommt es am kommenden Samstag, 18. Februar 2017, Anstoß 14.00 Uhr, in der Sporthalle Ober-Roden zum finalen Akt im Abstiegskampf. Die Mannschaft empfängt in heimischer Halle den Tabellenletzten Cosmos Hoechst. Ein Sieg muss her, um den Verbleib in der Liga zu erhalten. Dabei ist die Germania allerdings auf Schützenhilfe angewiesen.

Weiterlesen: SHOWDOWN IM ABSTIEGSKAMPF GEGEN COSMOS HOECHST

D-JUNIOREN STARTETEN MIT REGIONALLIGA-TEAM IN REGENSBURG

Es war eine Premiere: Erstmals begleitete eine Junioren-Mannschaft von Germania Ober-Roden das Futsal Regionalliga-Team um Abteilungsleiter Bernd Barutta zum Auswärtsspiel in der Futsal Regionalliga Süd nach Regensburg. Morgens um 8:30 Uhr stand der Bus aus Rödermark bereit, um insgesamt 40 Personen, darunter neben den beiden Mannschaften und den Jugendtrainern Dirk Schumacher und Christoph Jahn, auch unser Finanzvorstand Ewald Delp und der Stellv. Jugendleiter Martin Koch, in die Oberpfalz zu chauffieren.

Weiterlesen: D-JUNIOREN STARTETEN MIT REGIONALLIGA-TEAM IN REGENSBURG

G1 mit respektablen vierten Platz beim Waldsee-Cup in Kahl

Nach knapp drei Wochen Spielpause kehrt die G1 auf die Fußballbühne zurück. Nach überstandener Grippewelle ging es noch etwas ersatzgeschwächt ins 65km entfernte Kahl am Main zum Waldsee-Cup 2017. Mit den Mannschaften Groß-Auheim, DJK Kahl, JSG Schöneck, FC 06 Erlensee, SG Rosenhöhe, JSG Hammersbach und FSV Gladbach wurde in 2 Gruppen mit je 4 Mannschaften gespielt.

Weiterlesen: G1 mit respektablen vierten Platz beim Waldsee-Cup in Kahl

More Articles...