Der Biergarten ist von Dienstag bis Sonntag jeweils von 17–22 Uhr geöffnet.
 
 
 
 
 
 

Germania Aktuell

2. & 3. Mannschaft starten erfolgreich in die ersten Testspiele

Die 2. und 3. Mannschaft hatten am Wochenende jeweils ein Vorbereitungsspiel gegen den TV Dreieichenhain. Hierbei konnte im frühem Stadium der Vorbereitung doch schon einiges abgerufen werden und man gewann locker mit 5:1 (3. Mannschaft) bzw. 6:0 (2. Mannschaft).

2. Platz beim 40. Rödermark-Turnier

Unsere 1. Mannschaft belegte im Rahmen des alljährlichen Rödermark-Turniers auf der Anlage des FC Viktoria Urberach den 2. Platz. Nach einer Niederlage gegen den Stadtrivalen der TS Ober-Roden (1:4) folgten gegen den KSV Urberach (4:0), den FC Viktoria Urberach (1:0) sowie die TG Ober-Roden (8:0) drei verdiente Erfolge.

Weiterlesen: 2. Platz beim 40. Rödermark-Turnier

Testspielsieg krönt intensives Kurztrainingslager

Am vorletzten Wochenende bat Trainer Adi Akinwale seine Mannschaft zu einem Kurztrainingslager an der "Frankfurter Straße". Zum Abschluss des Wochenendes besiegte unsere 1. Mannschaft die TSG Niederrad 1898 (Kreisliga A Frankfurt) verdient mit 5:1 (1:0).

Weiterlesen: Testspielsieg krönt intensives Kurztrainingslager

Neue E1 startet mit erfolgreichem Testspiel

Unsere neue E1-Jugend (alte F1-Jugend) bestritt noch vor den Sommerferien ihr erstes Testspiel gegen die alte F1 von St. Stephan Griesheim.
Alle 14 Jungs von Niklas Metz und Florian Mieth zeigten eine gute Partie und so konnte man sich am Ende klar mit 8:4 durchsetzen. Jetzt haben alle erst einmal Sommerpause, weiter geht es am 08.08 um 17:30 Uhr mit dem ersten Training für die neue Saison. 

Germania C-Junioren auf Abschlussfahrt

Die C-Junioren des 1. FC Germania Ober-Roden feierten am Wochenende mit Trainer, Betreuer und Eltern ihre starke Saison im Ferienpark Hambachtal im Hunsrück. Das Team von Jerome Stalzer und Andreas Falk konnte sich in der Kreisliga Dieburg als das überwiegend Jüngste in der Klasse etablieren und beendete die Saison mit einem hervorragenden sechsten Platz in der Tabelle. Der Ferienpark Hambachtal bot für die jungen Kicker vielseitige Abwechslungsmöglichkeiten zur Entspannung. Die Ausgelassenheit und Kameradschaft der aussergewöhnlichen Mannschaft verspürte man sowohl beim gemeinsamen Abendessen als auch beim Schwimmbadbesuch, einem Feldrugby-Spiel und einem Spielchen gegen die Eltern, das mit 6:5 gewonnen wurde. Der Jugendförderverein (JFV) des Vereins trug erheblich dazu bei, dass dieser gelungene Saisonabschluß stattfinden konnte.