Germania Aktuell

Auswärtsfahrt wird zum derben Dämpfer!

Usinger TSG - Germania Ober-Roden 3:0 (1:0)
Unsere 1. Mannschaft (9.) verlor am 8. Spieltag der Verbandsliga Süd ihr Auswärtsspiel bei der Usinger TSG (5.) verdient 0:3. In einer eindeutigen Partie blieben unsere Germanen viele Antworten schuldig und mussten eine deutliche Überlegenheit neidlos anerkennen.

Weiterlesen: Auswärtsfahrt wird zum derben Dämpfer!

Hinter der Fair-Play-Fahne der FIFA versammelten sich vor dem ersten Anpfiff beide Mannschaften, die Einlaufkinder und die Schiedsrichter der Begegnung.

Klarer Sieg zum Saisonauftakt: 8:2 gegen Darmstadt 98

Einen optimalen Start in die neue Saison erwischte das GO Rhein-Main Futsal Team in der Regionalliga Süd. Ligakonkurrent Darmstadt 98 konnte mit 8:2 (3:1) in eigener Halle in Ober-Roden besiegt werden.

Weiterlesen: Klarer Sieg zum Saisonauftakt: 8:2 gegen Darmstadt 98

Germania Ober-Roden - DJK Viktoria Dieburg II 12:0 (6:0)

Am Sonntag  hatte die D2 des 1.FC Germania Ober-Roden die DJK Viktoria Dieburg II zu Gast. Die Jungs von Florian Mieth und Niklas Metz starten von Beginn an stark in die Partie und schon in der 4. Minute erzielte Amir Rezai den Treffer zum 1:0. Die Germania erkämpfte sich immer wieder den Ball und konnte ihre Torchancen gekonnt verwandeln. So stand es bereits zur Halbzeitpause durch 4 weiter Treffer von Amir und ein Tor von Prince Gowin 6:0.

Weiterlesen: Germania Ober-Roden - DJK Viktoria Dieburg II 12:0 (6:0)

Glücklicher Punktgewinn in der Schlussphase

Germania Ober-Roden - SV FC Sandzak 2:2 (1:0)
Unsere 1. Mannschaft (6.) errang am 7. Spieltag der Verbandsliga Süd ein 2:2-Remis. Im Heimspiel gegen den FC SV Sandzak Frankfurt (8.) fiel der Ausgleichstreffer erst kurz vor Spielende. Unsere Treffer erzielten Fabian Bäcker und Florian Jäger.

Weiterlesen: Glücklicher Punktgewinn in der Schlussphase

Ein Spiel für einen guten Zweck: GO Rhein Main und das türkische Nationalteam vor dem Anpfiff des Benefizspiels

Saison 2017/18 startet mit Lokalderby und neuem Namen

Es ist soweit. Die neue Futsal-Saison in der Regionalliga Süd beginnt am kommenden Samstag, 16. September 2017. Und zum Auftakt kommt es gleich zu einem echten Lokalderby. Die Germania empfängt den Dauerkonkurrenten Darmstadt 98. In der letzten Saison konnte das Germania-Team einen Sieg und ein Unentschieden erzielen. Anstoß ist um 15:15 Uhr in der Sporthalle Ober-Roden.

Weiterlesen: Saison 2017/18 startet mit Lokalderby und neuem Namen

Dritter Sieg im Dritten Quali Spiel für die A-Junioren des 1. FC Germania Ober Roden

Mit 12:0 gewann das Team von Trainer Ralf Rott gegen die völlig überforderte JSG Hassia Dieburg / Groß Zimmern. Ober Roden war über die gesamte Spielzeit die überlegene Mannschaft und hatte neben den 12 Toren eine duzende weitere hochkarätige Torchance. Die Tore für die Germania erzielten Leon Lake (3), Pascal Haro (2), Bilal Mhamdi (2), Kann Küpelikilinc (2), Okan Kilic (2) und Alessio Marrazzo (1)